► Hochauösendes Audio-Controlling einer neuen Generation
► Vier Eingangs- und acht Ausgangskanäle
► AES3 Eingänge & Ausgänge (paarweise schaltbar)
► Networked Audio (DANTE Modul optional)
► 96kHz SHARC DSP-Algorithmen 4. Generation
► Lautsprecherorientierte „Drive-Module“ Presets
► LIR Linear Phase Frequenzweichenfunktionen
► Mehrstuge Peak- und RMS-Limiter
► Virtual Xover Limiter für passive Systeme
► PEQ & FIR Equalizer in allen Eingängen
► Einfache Gruppierungen & EQ-Overlays
► Umfangreiche Steuerungssoftware via Ethernet

Der HDC48 stellt die Performance digitaler Lautsprecherprozessoren auf ein völlig neues Niveau. Der HDC48 Controller ist ausgestattet mit neu entwickelten Audio-Konvertern, erweiterten DSP-Algorithmen sowie der 4. Generation von SHARC-DSPs. Darüber hinaus bietet der HDC48 einzigartige, revolutionäre LIR „Linear- Phase“ Frequenzweichenlter und neue VX-Limiter für ultimativen Lautsprecherschutz bei gleichzeitig maximalem Schalldruck. All diese Features sind jedoch keine Marketing-Gimmicks, sondern leistungsstarke und hochpräzise Werkzeuge, um die maximale Performance von NOVA Sound-Systemen zu erreichen. Der HDC48 ist ein leistungsstarker, einfach zu bedienender Signalprozessor für Lautsprechersysteme mit bis zu 4 Eingängen und 8 Ausgängen. Mittels neuester Technologien im Bereich der Analog-Digital-Wandlung und digitaler Signalverarbeitung erzielt der HDC48 eine Rechenleistung und Audio-Performance in bisher unerreichter Qualität. Der HDC48 bietet Signalverarbeitung auf höchstem Niveau und eine umfangreiche Auswahl an Frequenzweichentypen. Drei Drehregler, beleuchtete Tasten und eine grasche Display-Anzeige sorgen für ein schnelles, intuitives und bedienerfreundliches Kontroll-Interface.

 

Input impedance
Output impedance
Max input level
Max output level
Sample rate
Frequency response
Input dynamic range
Output dynamic range
THD (20Hz–20kHz)
Mains required
Max. power consumption
Audio input connectors
Audio output connectors
Ethernet AUX contact
Dimensions (WxDxH)
Weight (net)
>10k ohm balanced
+20dBu
+18dBu into 600R
96kHz
10Hz - 40kHz
>120dBa (typ.)
>118dBa (typ.)
<0.008% (typ.)
85 - 230 V(AC) / 50 - 60Hz
30 W
4 x XLR female (NEUTRIK©)
8 x XLR male (NEUTRIK©)
RJ45 (shielded)
Phoenix (3-pin)
482 mm x 254 mm x 44 mm (1U)
2.7 kg

 

NOVA.Net PC Applikation Die NOVA.Net „System Engineer“ PC App ist viel mehr als nur eine Fern- bedienungssoftware für den HDC48. Die PC App und alle angeschlossenen Geräte werden eng miteinander verochten. Alle Geräteeinstellungen werden in Echtzeit gespiegelt dargestellt. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie in der PC App oder am Frontpanel des HDC48 selbst vorgenommen werden. Wird beispielsweise direkt am HDC48 eine Gain-Einstellung verändert, wird diese in Echtzeit in der PC App sofort angezeigt. Jeder Eingang und jeder Ausgang kann in der PC App mit einem Namen versehen werden. Diese Namen werden nicht nur in der PC App angezeigt, sondern auch direkt im Display des HDC48. Auch ein HDC48 Firmware-Update kann unkompliziert über das Netzwerk in der PC App vorgenommen werden.

High-Speed Schnittstelle Der HDC48 verfügt über eine Hochgeschwindigkeitskommunikations- schnittstelle auf Ethernet-Basis, welche DHCP, Static-IP sowie Auto-IP unter- stützt. Die direkte Verbindung zu einem Computer lässt sich ohne Router oder Switch aufbauen.

AES3 und Digital Networked Audio Der HDC48 bietet Digital Audio in den Ein- und Ausgängen (paarweise schaltbar). Die DANTE-Audio Netzwerkkarte ist als Option verfügbar.

Drive Module Concept. Anstelle üblicher Preset-Strukturen ermöglicht das leistungsstarke „Drive Module“ Konzept erstmals einen lautsprecherorientierten Aufbau von Presets. Der HDC48 verwendet „Drive-Module“-Presets, die als eine Anzahl von Ausgängen denier t sind und von einem DSP-Eingang angesteuer t werden. Diese neuartige Art des Presetaufbaus ermöglicht eine deutlich höhere Flexibilität und eine verbesserte Funktionalität beim Laden und Speichern. Drive-Module sind Systemeinheiten, ermöglichen eine efzientere Systemnutzung und sind lautsprecherorientiert aufgebaut. Der HDC48 erlaubt die Speicherung von 50 „Drive-Module“-Presets. Presets werden dazu dauerhaft im HDC48 gespeichert und sind somit immer verfügbar, auch wenn der HDC48 nicht mit der NOVA.Net Software verwendet wird.

Einzigartige LIR Filter Die LIR „Linear Phase“ Frequenzweichenformen liefern FIR-ähnliche Ergeb- nisse ohne deren bekannter Nachteile. Die „Linear Phase“ HF Equalizer- Technologie sorgt für eine perfekt phasenlineare Abstimmung von Lautsprechern in Systemen. Neben den standardmäßigen Butterworth-, Bessel-, Linkwitz-Riley- und Hardman-Filtern bietet der HDC48 ein einzigartiges "Linear Impulse Response" (LIR) Crossover-Filter, das unabhängig von der Frequenz eine zeitlich konstante Verarbeitung ermöglicht (herkömmliche Crossover-Filter verzögern unterschiedlich in verschiedenen Frequenzbereichen = Gruppenverzerrungseffekte). Das LIR-Crossover kann somit als eine gleichmäßige und zeitlich absolut korrekte Gruppen- verzögerungsantwort beschrieben werden (völlig frei von Gruppen- verzerrungseffekten). Das Ergebnis ist identisch einer FIR-Filterung, jedoch ohne die mit der FIR-Technik verbundenen Komplikationen und Nachteile (z.B. hohe Latenzen). Die Form des LIR-Crossover-Filters ähnelt einem Linkwitz-Riley-Filter 4. Ordnung und behält die Null-Phasendifferenz zwischen den benachbarten Bändern über dem Crossover-Bereich, um die Polarantwor t absolut stabil zu halten. Da auch eine Phasenanpassung auf die Bessel-Filter verwendet wird, sind benachbarte Bänder über den gesamten Crossover-Bereich phasengleich.

FIR Shelving EQ Die Highshelf-EQs in den Eingängen sind als "Finite Impulse Response" (FIR) Filter ausgeführt und ermöglichen eine korrekte und lineare Phasenantwort. Der gesamte Frequenzbereich wird absolut phasenstabil und zeitkorrekt verarbeitet.

Hochpass-Filterung Um die üblicherweise auftretenden, unnötigen Interband-Phasenver- schiebungen zu vermeiden, bendet sich die Hochpasslterung beim HDC48 in den Eingängen, anstelle sie wie bei anderen Controllern auf den niedrigen Crossover-Bänder anzuwenden.

Umfangreiche Limiter-Suite Die innovative Limiter-Suite bietet:
• VX Limiter: Dynamisches Limiting passiver 2-Wege Lautsprecher
• Xmax Excursion Limiter: Maximale Membranauslenkung bei gleichzeitig höchstmöglichem Lautsprecherschutz
• TmaxThermalModellingLimiter: Membran-Langzeitschutz gegen thermische Überlastung
• OvershootLimiter: Limitier t Amplituden transienter Signale bei gleichzeitiger Sicherstellung der Durchschnittsleistung (es werden nur absolute Peaks limitier t)


Nova Store Preis:
 2.399,-

Digital Network Audio Card (DANTE)-Option: DC1

Nova Store Preis: 3.199,-

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!